Was sind Ihre besten Optionen, wenn es um Rasenbewässerungssysteme geht?

98 0

Wichtig ist, dass die Auswahl eines Rasenbewässerungssystems nicht willkürlich ist. Es gibt aus einem bestimmten Grund viele Arten von Bewässerungssystemen, und das liegt einfach daran, dass jeder Typ für die Arbeit in einer bestimmten Umgebung geeignet ist. Von der zufälligen Auswahl eines Systems wird normalerweise abgeraten, da Sie am Ende wahrscheinlich eines auswählen, das Ihren Anforderungen nicht angemessen entspricht.
Anstatt dies zu tun, sollten Sie die Vor- und Nachteile der verschiedenen Sprinklersysteme auf dem Markt abwägen und dann diejenigen auswählen, die den meisten Nutzen bieten. Die Auswahlmöglichkeiten für das Bewässerungssystem, aus denen Sie auswählen können, umfassen:

Tropfsysteme

Dies ist eine der effizientesten Methoden, um ein Stück Land zu bewässern. Es beinhaltet das Verlegen einer Reihe von Rohren mit Löchern in ihren Seiten. Das Wasser wird durch die Löcher in das umgebende Erdreich tropfen gelassen. Der Hauptvorteil dieses Systems besteht darin, dass es im Vergleich zu herkömmlichen Sprinklersystemen effizienter ist. Es gibt verschiedene Arten von Tropfsystemen, in die man investieren kann, darunter Bubbler, Soaker, Dripper und sogar Mikrosprayer. Jedes davon ist für eine bestimmte Pflanzenart geeignet. Bei Bedarf können Sie verschiedene Gerätetypen in derselben Zone verwenden, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Einweichschläuche

Diese Art von Bewässerungssystem besteht aus einer Reihe von Schläuchen, die in einem Garten verlegt werden. Jedes von diesen ist mit einem Material entworfen, das Wasser durchsickern lässt. Genau wie bei Tropfbewässerungssystemen hat die Verwendung eines Soaker-Systems den Vorteil, dass die zur Bewässerung eines bestimmten Landabschnitts benötigte Wassermenge reduziert wird.

Automatische Sprühsysteme

Dies sind die beliebtesten Arten von Bewässerungssystemen in den meisten Teilen der Welt. Allerdings sind sie meist mit einem großen Nachteil verbunden, nämlich dass sie nicht so effizient Wasser sparen wie die meisten anderen Bewässerungssysteme. Eine Möglichkeit, dies zu mildern, besteht darin, Systeme zu installieren, die in Bezug auf die Sprühintensität und die Geschwindigkeit der Kopfdrehung einstellbar sind. Ein angemessener Abstand, um die Überlappung zu reduzieren, hilft auch beim Sparen von Wasser.

Die Rotorsysteme

Diese haben sich als effizienter als die Sprühköpfe erwiesen. Sie sind so konzipiert, dass sie das Wasser langsamer ausbringen als die Sprühköpfe, sodass es leichter in den Boden eindringen kann. Traditionell wurden die Rotorbewässerungssysteme nicht für kleine Rasenflächen verwendet. Es gibt jedoch aktuelle Designs, die den Einsatz in viel kleineren Bereichen ermöglichen.

Dies sind nur einige der gängigen Arten von Bewässerungssystemen, die Sie in Ihren Gärten und Rasenflächen installieren können. Das Verständnis all der oben genannten Faktoren macht es Hausbesitzern oft viel einfacher, eine Entscheidung zu treffen, welche Arten von Systemen sie kaufen sollen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches für Ihre Bedürfnisse besser geeignet ist, ist es ratsam, einen Anbieter zu konsultieren, der über ausreichende Erfahrung mit Rasenpflege- und Bewässerungssystemen verfügt.

Related Post